bernhard thomas - coaching & supervision
bernhard thomas - coaching & supervision

Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems. Ich habe mich für ersteres entschieden. (Michael Gorbatschow)

 

Selbstverständnis und Methode

 

Beim Coaching oder in der Supervision führe ich das Team (die Einzelperson) mit Empathie und Wertschätzung durch die Sitzung. Ich arbeite an den Stärken der Person(en) ohne die möglichen Kritikpunkte (die es zu bearbeiten gilt) außer Acht zu lassen. 


Ich arbeite nach gruppendynamischen und systemischen Ansätzen.

 

Hilfsmittel sind Karten, Figuren, Steine, Moderationskarten, Flip Chart oder anderen Materialen, die ich entweder dabei habe oder spontan im Arbeitsraum finde.

 

Aber nicht zu vergessen:

Humor darf auch Bestandteil der Supervision sein!

 

Die unten zu sehenden Fotos sind bei diversen Supervisionen entstanden.

Ohne Worte!
Umgang mit Tod - ein Tabuthema?
Neue Sichtweisen mit Hilfe von Karten
Nähe und Distanz: von wem - mit wem?
Ohne Worte!
2017 - so kann's gehen!
Familienaufstellung mit visualisierten Erkenntnissen

Erreichbarkeit:

 

Telefonisch erreichen Sie mich am 05.03. (Freitag) in der Zeit von 10:30 Uhr -12:00 Uhr oder über den Anrufbeantworter.

 

Bernhard Thomas

Durchholzer Str. 86
58456 Witten
Telefon:  02302 780073

 

E-mail:

 info@bernhard-thomas.com

 

Anfragen:

 

Zur Zeit sind Anfragen möglich

 

Supervision unter Corona-Bedingungen:

 

Die Supervision ist ein Arbeitstreffen und kann daher auch mit mehreren Personen stattfinden. Folgende Bedingungen sind jedoch einzuhalten: 

Die Anzahl der Personen richtet sich nach der Raumgröße, das Einhalten von Abständen ist zu gewährleisten, regelmäßige Lüftungspausen sind notwendig, ggf. Supervision mit dem Tragen der FFP 2 Maske.

 

Bitte achten Sie generell und nicht nur jetzt auf Ihre Gesundheit!

 

Ihr

 

Bernhard Thomas